Trends

Wie Ihre Kanzlei erfolgreich wachsen kann und welche virtuellen Lösungen hierbei helfen

In unseren Gesprächen mit Anwaltskanzleien hören wir immer wieder heraus, dass eine der größten Herausforderungen im Wachstum bestehen. Für einige bedeutet das, dass sie mehr Mandanten betreuen und sich auf die damit verbundenen Veränderungen einstellen müssen, von der Einstellung neuer Mitarbeiter bis hin zur Eröffnung neuer Zweigstellen. Für andere bedeutet es, sich an das jüngste Wachstum durch eine Fusion oder Übernahme anzupassen. Und für wiederum andere ist es die tägliche Arbeit, neue Geschäfte zu generieren und Klienten zu gewinnen. Unabhängig davon, wo Sie sich in diesem Spektrum befinden, ist Wachstum wichtig.

 

Die gute Nachricht ist jedoch: Mit den richtigen Tools und Praktiken, können Sie Ihr Wachstum erfolgreich umsetzen.  Wenn Ihr Unternehmen mit unvermeidlichen Wachstumsschwierigkeiten zu kämpfen hat oder nach Möglichkeiten zur Geschäftserweiterung sucht, sollten Sie die folgenden Geschäftspraktiken in Betracht ziehen, damit Sie intelligenter zusammen arbeiten und Ihren Gewinn steigern können. 

Verbesserung der täglichen Arbeitsabläufe zur Zeitersparnis

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie viel Zeit Sie täglich mit "banalen" Aufgaben verbringen, die nicht zum Endergebnis Ihres Unternehmens beitragen? Wir alle haben Aufgaben, die ganz unten auf unserer To-do-Liste stehen, weil sie mühsam, zeitaufwändig oder einfach nicht wertschöpfend sind. Beispielsweise Dateneingabe oder Berichterstellung. Technologie kann jedoch viele dieser Aufgaben durch Automatisierung eliminieren.

Einige Kategorien hierbei sind Anwendungen zur Zeiterfassung, Spesenabrechnung, Dokumentenautomatisierung, elektronischen Unterschrift, Projektverwaltung oder Rechnungsstellung. Diese Tools können Ihnen dabei helfen, wertvolle Zeit zurückzugewinnen, die Sie als abrechnungsfähige Stunden mit Klienten verbringen können.

Das Wort des Gesetzes 

Ortsunabhängiges Arbeiten zur Kostensenkung und Abrechnung von mehr Stunden

In jedem Unternehmen ist Kommunikation von größter Bedeutung, so auch in Kanzleien. Stellen Sie sicher, dass Sie über die richtigen Werkzeuge verfügen, um einfach und regelmäßig mit Ihren Mandanten zu kommunizieren, sei es durch geplante Besprechungen oder spontane Chats. Einem kürzlich erschienenen Bericht zufolge hilft Technologie Anwaltskanzleien dabei, neue Mandanten zu gewinnen, die außerhalb ihrer geografischen Reichweite liegen, und so ihre Einnahmen zu steigern, oder sogar ihre Kanzleien vollständig virtuell zu führen. Außerdem gewinnen Mitarbeiter bei der Arbeit aus der Ferne mehr Flexibilität und können Beruf und Privatleben besser miteinander vereinbaren. Diese Verlagerung verringert nicht nur die Notwendigkeit von Reisen, sondern verschafft den Mitarbeitern auch mehr Zeit, die sie mit ihren Mandanten verbringen können.

Abgesehen von der offensichtlichen Notwendigkeit der Nutzung von E-Mails sollten Sie sich überlegen, wie Sie mit anderen Kommunikationsmitteln in Verbindung bleiben können, wenn Sie von zu Hause oder von unterwegs aus arbeiten. Cloudbasierte Anwendungen für die Freigabe von Dokumenten, Nachrichten und Videogespräche sind von jedem Gerät und jedem Ort aus verfügbar und können die Entfernung zwischen den Standorten überbrücken. 

Aufbau stärkerer Beziehungen zur Verbesserung der Mandantenbindung

Letztendlich sind Anwälte vertrauenswürdige Berater ihrer Mandanten. In einem wettbewerbsintensiven Markt haben Mandanten die Wahl zwischen verschiedenen Kanzleien. Wie können Sie also sicherstellen, dass Ihre Kanzlei an der Spitze steht? Indem Sie Ihre Mandanten zufrieden stellen. Auf diese Weise entsteht und bleibt ein guter Ruf erhalten, was einer der wichtigsten Aspekte für das Wachstum Ihrer Kanzlei ist. Neben der Bindung bestehender Mandanten können Sie Ihren Klientenstamm auch durch Mund-zu-Mund-Propaganda oder Empfehlungen von diesen bestehenden Mandanten ausbauen.

Betrachten Sie alle Möglichkeiten, wie Sie derzeit Beziehungen zu Mandanten aufbauen. Vielleicht bei persönlichen Treffen, durch virtuelle Besprechungen, Telefonate, E-Mails oder sogar über soziale Medien. Jeder Weg hat seine Berechtigung, aber welcher hat sich für Sie am besten bewährt? Persönliche Treffen sind für die meisten nach wie vor der beste Weg, um Beziehungen aufzubauen, aber wenn ein persönliches Treffen nicht möglich ist, können Fernbesprechungen ebenso effektiv sein. Viele Unternehmen verlassen sich heute auf veraltete Audiokonferenzsysteme, lassen sich aber die Vorteile von Videokonferenzen entgehen, etwa die Möglichkeit, den Gesichtsausdruck oder die Körpersprache des Gegenübers zu lesen, um ein aufrichtigeres Gespräch zu führen. Neben Videokonferenzen können auch Technologien wie CRM-Systeme (Customer Relationship Management) und Marketing-Automatisierungstools dazu beitragen, dass Sie Ihre Mandanten langfristig an Sie binden.

Die Rechtsberatung sieht sich heutzutage mit einer Reihe von Veränderungen konfrontiert, die von steigenden Mandantenerwartungen über veränderte Gebührenmodelle bis hin zu neuen Arbeitsweisen reichen. Um ihre Wettbewerbsfähigkeit und ihr Wachstum zu sichern, müssen sich Kanzleien an diese Veränderungen anpassen. Die richtigen Technologien können sie dabei unterstützen.

In diesem Sinne: Wir würden gerne mit Ihrer Kanzlei über Ihre individuellen Anforderungen sprechen und beraten Sie dabei gerne, wie Sie Kommunikationstools wie Videokonferenzen bestmöglich nutzen, um nicht nur Ihrem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein, sondern auch um Ihr Geschäft auszubauen und erfolgreich zu wachsen.

Klicken Sie hier und nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf! 

Lindsey Baine
Lindsey Baine
Als Director of Marketing for the Americas unterstützt Lindsey IT- und Teamleiter bei der Bewältigung der Herausforderungen im Bereich der Zusammenarbeit, indem Sie die Möglichkeiten von Pexip aufzeigt und die richtigen Ressourcen bereitstellt.

Pexip Blog

Subscribe to our blog for the latest company news, product updates and upcoming events.